Tag Archive for Leuchtender Pfad

Peru: Prozess gegen Sendero-Führer “Artemio” beginnt

Im peruanischen Marinestützpunkt Callao nahe der Hauptstadt Lima beginnt heute Vormittag (Ortszeit) der Prozess gegen den letzten “historischen” Kopf der Terrororganisation Sendero Luminoso (dt. leuchtender Pfad) Florindo Eleuterio Flores Hala alias “camarada Artemio”. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mitte Februar nahe der Regenwaldstadt Tocache gefassten Flores Hala Terrorismus, Drogenschmuggel und Geldwäsche vor. Im Gegensatz zu den heute vor allem in den Tälern der Flüsse Apurímac, Éne und Mantaro aktiven “Sendero”-Fraktionen, ist “Artemio” bis heute Anhänger des bereits Anfang der 90er Jahre gefassten Sendero Luminoso-Gründers Abimael Gúzman.

Peru: Studentenproteste gegen Sendero Luminoso

In mehreren peruanischen Städten sind gestern tausende Studierende auf die Straße gegangen, um gegen die Aktivitäten der MOVADEF-Bewegung zu protestieren, die als politischer Arm der Terrororganisation Sendero Luminoso angesehen wird. Die größte Kundgebung war nach Medienberichten die in der Hauptstadt…

Sendero Luminoso-Führer “Artemio” gefasst

Die peruanische Polizei hat offenbar den Anführer der Huallaga-Fraktion der Terrororganisation Sendero Luminoso schwer verwundet gefasst. Über seinen Zustand gibt es widersprüchliche Medienberichte, inzwischen wird er in der Hauptstadt Lima medizinisch behandelt. Auch über die Umstände seiner schweren Schussverletzungen gibt…

Peru: Sendero-Luminoso-Fraktion Huallaga bittet um Amnestie

“Camarada Artemio”, Anführer der Huallaga-Fraktion der Terrororganisation Sendero Luminoso sieht den eigenen Kampf als verloren an. Wie “Artemio”, der als seinen bürgerlichen Namen José ‘Pepe’ Flores Hala angibt, obwohl er als “Florindo Eleuterio” geboren worden war, gegenüber vier ausgewählten Journalisten…