Politik

Aktuelles zu peruanischen Parteien, Parlamenten, Räten, Ministerien und Ministern, Organisationen der Zivilgesellschaft, Verwaltungsorganen und Gesetzen und allem, was dazugehört, zur peruanischen Politik.

Regionalpräsident von San Martín wird Perus neuer Premier

César Villanueva, Regionalpräsident von San Martín. Foto: RRPP Region San Martín.

Perus Ministerkabinett bekommt einen neuen Kopf. César Villanueva, erfolgreicher und mehrfach wiedergewählter Regionalpräsident von San Martín, löst nach 15 Monaten Juan Jiménez als Premierminister ab. Jiménez` Rücktritt war bereits seit einigen Wochen erwartet worden, nachdem mehrere Oppositionspolitiker seinem wichtigsten Projekt,…

Peru: Oppositionspolitiker werfen Regierung Spionage vor

Er sei kürzlich von vertrauenswürdigen Quellen informiert worden, die Regierung bespitzle “ungemütliche Politiker und Journalisten für das Präsidentenpaar”, schrieb der frühere peruanische Innenminister und Kolumnist Fernando Rospigliosi am 19. Mai in der Tageszeitung La República und löste damit ein politisches Erdbeben aus.

Perus Präsident Humala auf dem Weg nach China

China, mit dem Peru seit 3 Jahren ein Freihandelsabkommen hat, ist neben den USA und der EU einer der größten Handelspartner des Andenlandes und importiert vor allem unverarbeitete Rohmaterialien aus Peru, insbesondere aus dem Bergbau- und Fischereisektor. Peru importiert dagegen vor allem Elektrogeräte und diverse Gebrauchsgüter.