Luya

Die Provinz Luya, im Südwesten der peruanischen Region Amazonas, ist eines der archäologischen und historischen Zentren der Region. Mausoleen, Ruinen, Festungen und unter dichter Vegetation verschollene Städte muss man hier nicht lange suchen. Mit der Ruinenfestung “Kuelap” bietet Luya ohne Frage die touristische Hauptattraktion für jeden Nordperu-Reisenden. Im “Gran Vilaya”, einem gigantischen Komplex von Rundbauten wird gar das mythische “El Dorado” vermutet. Daneben ist Luya auch für seine landwirtschaftlichen Produkte bekannt, vor allem Kaffee gedeiht hier hervorragend. Mehr…

Chachapoyas / Amazonas: Regenfälle zerstören Häuser und Straßen

Regenfälle von mehr als 24 Stunden haben in den vergangenen Tagen in der nordperuanischen Andenstadt Chachapoyas große Schäden angerichtet. Nach Angaben des örtlichen Zivilschutzes stürzten mehrere Hütten ein, einige Häuser wurden beschädigt oder überflutet. An den Straßen, die aus der Stadt in Richtung Cruze Achamaqui führen, kam es nahe des Ortsausgangs zu mehreren Erdrutschen. Die Straße von Chachapoyas nach Pedro Ruiz musste wiederholt für den Verkehr gesperrt werden, nachdem Erdrutsche und Gerölllawinen sie an mehreren Stellen unbefahrbar gemacht hatten. Nahe Pedro Ruiz rollten Felsbrocken mit einem Durchmesser von über 2 Metern die Straße. Auch droht der nahe Utcubamba-Fluss an einigen Stellen über die Ufer zu treten. Helfer des Zivilschutzes und Bagger der Regionalregierung sind pausenlos im Einsatz. Beiderseits der versperrten Straßenabschnitte bildeten sich lange Schlangen wartender Fahrzeuge.

Endlich: Straße Chachapoyas-Leymebamba wird asphaltiert

Seit Jahren angekündigt, hat das ICCSA-Konsortium gestern an der Achamaqui-Kreuzung, an der sich die Straßen nach Chachapoyas, Pedro Ruiz und Leymebamba (Alle Region Amazonas) treffen, die Asphaltierungsarbeiten an der Fahrpiste in Richtung Leymebamba begonnen. Anschließend sollen die Arbeiten bis nach…

Amazonas / Peru: Landwirte steigern Produktion

Die Landwirte der nordperuanischen Region Amazonas haben die Produktion von Lebensmitteln in den vergangenen Monaten stark gesteigert. Das geht aus dem jüngsten Bericht zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region hervor, der gestern vom peruanischen Nationalinstitut für Statistik und Informatik (INEI) herausgegeben…