200.000 INFOAMAZONAS-Besucherinnen und Besucher!

INFOAMAZONAS Peru-Nachrichten, Neuigkeiten aus PeruLiebe Besucherin, lieber Besucher,

soeben hat das Peru-Nachrichtenportal INFOAMAZONAS die Grenze von 200.000 Besucherinnen und Besuchern* durchbrochen. Das ist nicht nur schön und ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur ersten Million. Es zeigt auch, dass Peru-relevante Themen im deutschsprachigen Raum offenbar auf Interesse stoßen. Dabei begann INFOAMAZONAS – zu Beginn noch CHACHABLOG – 2006 relativ klein. Im ersten Monat wurden gerade einmal 31 Besucherinnen und Besucher verzeichnet, einige Monate später waren es bereits rund 200. Steil bergauf ging es dann ab Februar 2009, als der Goldene Bär an den peruanisch-spanischen Film „Eine Perle Ewigkeit“ (sp. La Teta Asustada) ging. Erstmals wurde die 1.000er-Marke überschritten – und seitdem nie wieder unterschritten. Weitere Höhepunkte waren schließlich die Kommunal- und Regionalwahlen 2010, dem Jahr, in dem aus dem CHACHABLOG schließlich INFOAMAZONAS wurde, sowie die Kongress- und Präsientschaftswahlen Anfang 2011, die wiederum alle Rekorde brach – über 15.000 Besucherinnen und Besucher in einem Monat, allein die Wahl-Sonderseite verzeichnete bislang über 9.000 Aufrufe: Danke, Präsident Humala!

Nun sinds also 200.000. Reicht das? Sollte die Million noch erreicht werden? Was sollte an INFOAMAZONAS besser werden? Was fehlt? Was ist überflüssig? Antworten gerne per Facebook, E-Mail oder unten über das Kommentarformular.

Mit herzlichsten Glückwünschen zur getätigten Lektüre:

D. Raiser

 

Chachablog wird INFOAMAZONAS.de

inzwischen historische Grafik!

*Seit dem Beginn der Messungen im Juni 2008, also rund 2 Jahre nach dem Start des CHACHABLOG. Es handelt sich dabei um eindeutige Besucherinnen und Besucher, nicht um Zugriffe).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.