Humalas Rede zum Nationalfeiertag im Live-Ticker

INFOAMAZONAS Peru-Nachrichten, Neuigkeiten aus PeruGegen 11 Uhr (Ortszeit) hat Perus Präsident Ollanta Humala gestern vor dem peruanischen Kongress eine Ansprache zum Nationalfeiertag gehalten. Infoamazonas hat die Ansprache auf dieser Seite begleitet.

12:56: Humala: „Kein Korrupter wird sich mehr über die Hintertür in den Staat einschleichen können“.

12:46: Humala kündigt enge Koordination mit Regionalregierungen und mehr Dialog an. Zudem soll es eine einheitliche Beamtenlaufbahn geben.

12:42: Humalas Regierung möchte am Parlament vorbei Gesetze zum Bereich innerer Sicherheit machen. In der Vergangenheit ging das für gewöhnlich schief.

12:34: Humala kündigt härteren Kampf gegen Drogenmafia und Terroristen an. Weitere Polizeistationen im VRAE.

12:32: Humala: Polizei soll künftig nicht mehr in Einrichtungen von Privatunternehmen arbeiten dürfen – Umstellung Stück für Stück. In der Vergangenheit häufig Konfliktpunkt – beispielsweise kürzlich in Espinar bei Protesten gegen Bergbauprojekt Tintaya.

12:31: Einheitliche Telefonnummer für Polizei, Feuerwehr und Ambulanz.

12:30: Humala: 20.000 informelle Goldschürfer haben sich schon registriert.

12:28: Humala: Hilfe für informelle Unternehmen, die sich formalisieren wollen.

12:27: Humala redet nun eine Stunde. Nicht so charismatisch wie sein Vorgänger, viele Gruppen hat er mit den angekündigten Neuerungen wohl auf seine Seite gezogen. Lediglich Auflösung des assistentialistischen Schülerspeisungsprogramms „Pronaa“ wird wohl weiter für Diskussionen sorgen.

12:27: Humala für stärkere Zusammenarbeit mit Pazifik-Allianz und Andengemeinschaft.

12:26: Humala: „Wasser ist Quelle des Lebens und Motor des Wachstums“.

12:23: Humala kündigt „SANIPEZ“ an, eine Behörde, die Gesundheits- und Hygienefragen in der Fischwirtschaft bearbeiten soll.

12:21: Schiffe der Kriegsmarine in den Regenwaldregionen sollen künftig mit Geldautomaten der Nationalbank ausgestattet werden, um Geldtransfairs fern der Filialen zu ermöglichen.

12:13: Humala kündigt Bau und Asphaltierung einer Nord-Süd-Andenstraße an.

12:11: Projekt „Obras por impuestos“ soll ausgeweitet werden – Privatunternehmen können damit Steuern direkt in öffentliche Projekte investieren.

12:08: „SNIP“ soll verbessert werden, das Computersystem, das staatliche Projekte durchlaufen müssen. Es ist bislang als Flaschenhals bekannt. Humala: „Möge das bisherige SNIP in Frieden Ruhen!“

12:06: Präsident Humala kündigt engere Zusammenarbeit mit Regionalregierungen und stärkere Kontrolle der Staatsunternehmen an. Gleichzeitig sollen Staatsunternehmen gestärkt werden.

12:00: Humala kündigt „Tambo“-Programm an, das den Staat im ländlichen Raum präsenter machen soll.

11:57: Humala: Gehaltszulagen für Gesundheitspersonal im ländlichen Raum.

11:53: Humala: Termine für staatliche Krankenhäuser bald auch per Internet. Krankenversicherungen SIS und ESSALUD sollen enger zusammenarbeiten. Bis 2016 sollen 99% aller Kinder geimpft sein.

11:50: Humala kündigt „Rettung von Straßenkindern“ und Chancen für arbeitende Kinder an.

11:44: Humala kündigt Ausbau bilingualer Bildung in Spanisch, Quechua, Aymara und amazonischen Sprachen an. Außerdem: Höheres Gehalt für LehrerInnen. Eine genaue Zahl wird nicht genannt.

11:39: Humala kündigt bis 2016 Telefon, Internet und Handy in allen peruanischen Distrikten an. Gaspreis soll gesenkt werden. 500.000 Haushalte sollen Strom über subventionierte Solarzellen erhalten.

11:31: Humala: „Bis 2016 Armut auf 15% der Bevölkerung reduzieren“.

11:30: Humala kündigt einen Ausbau der Sozialprogramme im ländlichen Raum an.

11:28: Humala: „Wir haben die Grundlagen für die große Transformation (Wirtschaftswachstum und soziale Inlusion) gelegt“.

Ollanta Humala Tasso. Foto: ANDINA.

Ollanta Humala Tasso. Foto: ANDINA.

11:27: Präsident Humala beginnt seine Rede.

11:23: Präsident Humala betritt den Kongress. Die Nationalhymne wird angestimmt.

11:09: Präsident Ollanta Humala verlässt den Präsidentenpalast und  geht zu Fuß in Richtung des Jirón Junin, der zum Kongress führt.

  1 comment for “Humalas Rede zum Nationalfeiertag im Live-Ticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.