Peru: 84% der Stimmen ausgezählt – Humalas Vorsprung festigt sich


Nach Auszählung von 84% der Stimmen hat sich der Vorsprung von Ollanta Humala gefestigt. Während seine Kontrahentin Keiko Fujimori leicht absank, konnte er leicht zulegen. Der Unterschied beträgt nun fast 2% der gültigen Stimmen. In absoluten Zahlen ausgedrückt liegt Humala derzeit 239.873 Stimmen vor Fujimori.

Mehr Information in Kürze.

MEHR zu den Wahlen in Peru finden Sie im INFOAMAZONAS-Wahl-Spezial!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.