Das Wetter in Peru: Wetterberichte und Wettervorhersage im Internet

Sonnenuntergang / Pferdeweg im Nebel. Fotos: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Sonnenuntergang / Pferdeweg im Nebel. Fotos: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Wie komme ich am besten an Wetterdaten und Wettervorhersagen für Reise und Aufenthalt in Peru? Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die im Folgenden kurz dargestellt werden sollen. Damit können Sie das Peru – Wetter online finden und einordnen. Deneben finden Sie am Ende der Seite die Wettervorhersage der wichtigsten Städte Perus.

Das Wetter und Klima in Peru ist etwas kompliziert: Es hängt von der Höhe ab, von der jeweiligen Seite des Andengebirges, auf der man sich befindet, von der Jahresyeit natürlich – und dann auch noch von Wetterphänomenen wie dem wiederkehrenden „El Niño-Effekt“.

Der peruanische Wetterdienst SENAMHI

Wetterkarte des Wetterdienstes SENAMHI. Bild: SENAMHI.

Wetterkarte des Wetterdienstes SENAMHI. Bild: SENAMHI.

Die genausten Daten finden Sie beim peruanischen Wetterdienst SENAMHI. Schon auf der Startseite finden Sie dort die wichtigsten Angaben für die kommenden Tage. Wenn Sie das Reisewetter und die Wettervorhersagen für bestimmte Städte und Regionen wissen möchten, werden Sie dort ebenfalls fündig. Besonders ausführlich ist die Wettervorhersage für die Hauptstadt Lima. Sie finden entsprechende Angaben über Wetter und Regenwahrscheinlichkeit wahlweise auf Spanisch oder Englisch in der rechten Spalte.

Dort, unter der Überschrift „Información Turistica“ können Sie neben dem Wetter in Lima auch die Vorhersage für andere große peruanische Städte finden. Hinter „Principales ciudades del Perú“ verbirgt sich der Wetterbericht für die kommenden Tage. Hinter „Principales ciudades del Perú (mensual)“ finden Sie einen Überblick über erwartete Wetterphänomene wie Niederschläge, Schneefälle und Temperaturschwankungen während der kommenden 30 Tage. Auch diese Berichte werden sowohl auf Spanisch, als auch auf Englisch angeboten. Auch Unwetterwarnungen werden zuerst dort veröffentlicht.

Um zu wissen, wo genau auf der Wetterkarte man suchen muss, lohnt es sich, das Reiseziel zunächst auf einer Landkarte von Peru anzeigen zu lassen. Sollten Sie etwas Spanisch oder Englisch sprechen, ist SENAMHI auf jeden Fall die erste Wahl.

Andere Anbieter und ihre Genauigkeit

Andenhochebene, blauer Himmel. Foto: D. Raiser / INFAMAZONAS.

Andenhochebene, strahlend blauer Himmel. Foto: D. Raiser / INFAMAZONAS.

Auch andere Anbieter und Privatunternehmen bieten Wettervorhersagen für peruanische Städte, darunter auch einige, die in Deutschland ihre Dienste anbieten (Beispiel). Diese sind allerdings häufig recht ungenau oder greifen lediglich auf die Wetterdaten von Flughäfen zurück. Diese liegen aber oft außerhalb der entsprechenden Städte, es herrschen deshalb oftmals andere Klimaverhältnisse. Die peruanische Hauptstadt Lima, aber auch Großstädte wie Arequipa, Piura, Chiclayo oder Cajamarca ziehen sich häufig über große Höhenunterschiede hinweg, weswegen sich beispielsweise die Temperatur erheblich unterscheiden kann. So beginnt Lima direkt an der Pazifikküste mit entsprechendem Klima, durchzieht dann den Wüstenstreifen und endet erst an den ersten Ausläufern des Andengebirges. Eine Reihe von Wetterprognosen für diverse peruanische Städte finden Sie hier.

Jahreszeiten / Regenzeiten

Von der Regenzeit aktiviert: Wasserfall nahe Jumbilla (Amazonas). Foto: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Von der Regenzeit aktiviert: Wasserfall nahe Jumbilla (Amazonas). Foto: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Wer nach Peru reist, sollte sich unbedingt vorab über die klimatischen Bedingungen informieren, wovon beispielsweise die Impfempfehlung abhängt. So kommt es in der Regenzeit, die im peruanischen Hochsommer liegt, häufig zu langanhaltenden Regenfällen. Für Strandliebhaber ist es die Traumsaison für Peru-Reisende. Wer aber zwischen Dezember und April in den Hochanden und in den Urwaldregionen östlich der Anden unterwegs sein möchte, also in Städten und Regionen wie Cajamarca, Chachapoyas, Pucallpa, Iquitos, Tingo María, Puerto Maldonado, Ucayali, Loreto oder Cusco (Machu Picchu), muss wissen, dass die Niederschlagswahrscheinlichkeit sehr hoch ist. Für die Straßen abseits der Hauptrouten (Panamericana, interozeanische Straßen) bedeutet das Wetter häufig viel Schlamm und vereinzelte Erdrutsche, sowie Steinschlag.

Wer den Regenwald lebendig und in intensivstem Grün erleben möchte, sich für Wasserfälle begeistert und zur Not auch abenteuerliche Fluß- oder Bachüberquerungen auf sich nimmt, für den ist die Regenzeit die richtige Jahreszeit zum Reisen.

Wintermonate Juli und August meist kühl und trocken

Kühl und trocken: Nuevo Tingo im August. Foto: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Kühl und trocken: Nuevo Tingo im August. Foto: D. Raiser / INFOAMAZONAS.

Dagegen ist es in Peru in den Wintermonaten, vor allem im Juli und August, häufig nicht nur sehr trocken, sondern mancherorts auch empfindlich kalt. In den Zentral- und Südanden Perus sind hier Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht ungewöhnlich, wobei viele Häuser keine Heizung haben. Die in der Regenzeit aufgeblühte Vegetation wird häufig braun oder grau und viele Flüsse führen kaum Wasser. Selbst in vielen Regenwaldregionen sinkt die Temperatur stark. Die Hauptstadt Lima ist dabei häufig von dichtem Nebel umhüllt und Temperaturen zwischen 10 und 18°C lassen nicht nur frösteln.

Dagegen hat man in den Hochanden während der Wintermonate einen herrlich blauen Himmel mit sonnigen Tagen und kalten aber wunderbar schneeklaren Nächten.

Das Wetter und der „El Niño-Effekt“

Ein Wetterphänomen, das Peru immer wieder betrifft, ist der „El Niño“-Effekt. Das Wetterphänomen ist nach dem Christkind benannt, denn es tritt vor allem rund um die Weihnachtsfeiertage auf, meist mit jeweils drei bis acht Jahren Abstand. In „El Niño“-Jahren verändert sich die Oberflächentemperatur des Pazifiks vor der peruanischen Küste. Für das Wetter in Peru hat das meist zur Folge, dass die Regenzeit noch stärker ausfällt. Häufig regnet es wochenlang, oft kommt es zu Überschwemmungen. Es ist deshalb wichtig, sich vor der Abreise nach Peru zu informieren, ob Experten ein „El Niño“ erwarten.

Das Wetter in den wichtigsten Städten Perus

Das Wetter in…

AREQUIPA

 

Wettervorhersage Arequipa

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

AYACUCHO

 

Wettervorhersage Ayacucho

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

CAJAMARCA

 

Wettervorhersage Cajamarca

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

CERRO DE PASCO

 

 

 

CHACHAPOYAS

 

 

 

CHICLAYO

 

Wettervorhersage Chiclayo

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

CUSCO

 

Wettervorhersage Cusco

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

HUANUCO

 

Wettervorhersage Huanuco

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

HUARAZ

 

Wettervorhersage Huaraz

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

ICA

 

Wettervorhersage Ica

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

IQUITOS

 

Wettervorhersage Iquitos

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

LIMA

 

Wettervorhersage Lima

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

MOQUEGUA

 

Wettervorhersage Moquegua

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

PIURA

 

Wettervorhersage Piura

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

PUCALLPA

 

Wettervorhersage Pucallpa

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

PUERTO MALDONADO

 

 

PUNO

 

Wettervorhersage Puno

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

SATIPO

 

Wettervorhersage Satipo

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

TACNA

 

Wettervorhersage Tacna

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

TRUJILLO

 

Wettervorhersage Trujillo

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

TUMBES

 

Wettervorhersage Tumbes

Wetterdaten werden geladen

 

 

www.wetter.de » eigenes Wetter Widget

 

 

 

Für das Wetter in der Nähe der Inca-Ruinenstadt Machu Picchu beachten Sie bitte die Vorhersage für Cusco.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.