Vargas Llosa-Kommission wird de Szyslo-Kommission

Die Kommission zur Planung der Erinnerungsstätte für die Opfer des Terrors im Peru der 80er und 90er Jahre hat einen neuen Kopf. Wenige Wochen nach dem Rücktritt des Schriftstellers Mario Vargas Llosa übernahm jetzt der bildende Künstler Fernando de Szyslo dessen Amt.

In einer ersten Stellungnahme versprach de Szyslo, bis Juli kommenden Jahres würden die ersten Ausstellungsräume fertiggestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.