Expo Shanghai: Peru präsentiert sich als Luxus-Reiseziel

Peru auf der Expo Shanghai 2010. Illustration: ANDINA

Peru auf der Expo Shanghai 2010. Illustration: ANDINA

Die peruanische Tourismusmarketingorganisation PROMPERU möchte Peru auf der Weltausstellung in Shanghai als Luxus-Reiseziel präsentieren. Das teilt das peruanische Außenhandels- und Tourismusministerium MINCETUR mit. Im Vordergrund stehen sollen dabei die zentralen Tourismusrouten Perus, die entsprechenden Reiseanbietern, wie auch möglichen Touristen, schmackhaft gemacht werden sollen.

Allein am ersten Tag der Expo 2010 wurde der peruanische Pavillion nach Angaben des Außenministeriums von über 40.000 Menschen besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.