Peruanisches Staatsfernsehen TV Peru jetzt digital

Das peruanische Staatsfernsehen TVPeru ist seit gestern in der peruanischen Hauptstadt Lima auch digital-terrestrisch empfangbar. Im Rahmen eines Festaktes drückte Präsident Alan García feierlich den Knopf, durch den in Zukunft das Programm des Senders in höherer Bild- und Tonqualität empfangbar ist.

Im vergangenen Jahr hatte sich Peru nach langer Testphase entschieden, den japanisch-brasilianischen Digitalfernsehstandart ISDB-T einzuführen.

Bis auf weiteres wird TVPeru – nicht zuletzt wegen der noch nicht erfolgten Umstellung hunderter Lokalstationen des Senders – auch seinen angestammten Platz auf dem analogen Kanal 7 beibehalten.

Für die Umstellung der Programminhalte auf Digitale Formate hat das peruanische Transport- und Kommunikationsministerium 6 Millionen Nuevos Soles bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.