Peru: Regierung darf Sektoren Inneres und Verteidigung nach Gutdünken umgestalten

Vor rund einem Monat vom Kongress beschlossen, gestern von Präsident Humala unterzeichnet, heute in Kraft: In den kommenden 90 Tagen darf die peruanische Regierung am Parlament vorbei Änderungen an der Struktur des Innen- und Verteidigungsministeriums beschließen. Dabei geht es auch um eine bessere Ausstattung und ein transparenteres Einkaufswesen. Mehr erfahren Sie in diesem ausführlichen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.