Loreto: Brandstifter zerstören Einrichtungen von Lokalsender

In der nordostperuanischen Region Loreto sind heute in den frühen Morgenstunden das Gebäude, sowie die gesamte Technik des lokalen Radiosenders Radio Nauta in Flammen aufgegangen, die mutmaßlich von Brandstiftern entzündet worden waren. Wie Radio La Voz de la Selva aus Iquitos berichtet, hatten Nachbarn Personen am brennenden Gebäude gesehen, diese aber nicht erkannt. Anwohner und Mitarbeiter versuchten, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, dennoch konnten Gebäude und Technik nicht gerettet werden.

Ein Mitarbeiter von Radio Nauta machte für das Feuer Personen im Umfeld der Mitarbeiter des örtlichen Bürgermeisters verantwortlich, der gestern von einem Reporter des Senders wegen mutmaßlicher Korruption scharf kritisiert worden sein soll.

Radio Nauta hatte seine Studios am Streckenkilometer 1 der Straße, die von Nauta (Distrikt Nauta / Provinz und Region Loreto) nach Iquitos führt. Nauta liegt südwestlich von Iquitos und hat rund 15.000 Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.