Author Archive for admin

"RAYMILLACTA" & Tourismuswoche 2008 in Chachapoyas

Mit Delegationen aus inzwischen 3 Ländern und 5 peruanischen Regionen gewinnt der “Raymillacta” (Quechua, “Das Fest der Dörfer“) Jahr für Jahr an Bedeutung. So wird auch in diesem Jahr wieder in der ersten Juniwoche Chachapoyas und Umgebung das Szenario für…

Toll: Zentraler Lebensmittelmarkt jetzt mit neuem Klo!

Was die Stadtverwaltung von Chachapoyas bereits seit langer Zeit auf ihrer Homepage mit futuristischen Bildern eines WCs verkündete, wurde nun wahr: Die renovierten Klos des “Mercado Modelo”, zentraler Lebensmittelmarkt von Chachapoyas, wurden heute Morgen von Pi(e)ter Lerche, Bürgermeister der Provinz…

Gefängnis Challapalca (4600m) wird geschlossen

Im Rahmen des Neubaus 15 neuer peruanischer Gefängnise wird das Hochsicherheitsgefängnis Challapalca geschlossen. Das kündigte die peruanische Justizministerin Fernández an. Amnesty International und die Inter-Amerikanische Kommission für Menschenrechte hatten schon vor Jahren die Schließung des Gefängnisses Challapaca gefordert. Challapaca liegt…

Radio Chachapoyas nimmt Arbeit auf

Pünktlich nahm Radio Chachapoyas heute Morgen um 9:30 peruanischer Zeit mit nur 30 Minuten Verspätung seine Arbeit auf. Grußworte sprachen im dazugehörigen Festakt unter anderem Bürgermeister Peter Lerche, die Gemeinderätin Elisabet Terán und der Personalchef des Rathauses, Will Sanchez Muñóz.…

Bereits 127 stillgelegte Piratensender in diesem Jahr

Wie die staatliche Nachrichtenagentur ANDINA berichtet, hat das Transport- und Kommunikationsministerium von Januar bis April diesen Jahres 127 Radiosender ohne Sendelizenz stillgelegt. Neben einer Haftstrafe für die Betreiber werden dabei auch das Produktions- und Sendeequipment konfisziert. Von diesen 127 stillgelegten…

Neu: Peru jetzt mit Umweltministerium

Damit es auch ja kein ausländischer Medienvertreter verpasst, hat Peru seit dem EU-Lateinamerika-Karibik-Gipfel ein Umweltministerium. Deswegen wurde der erste Umweltminister Perus, Antonio Brack, auch nicht wie üblich im Regierungspalast, sondern in Mitten von Staatschefs auf dem Gipfel vereidigt. Brack selbst…

Kältewelle: 600 tote Alpacas in der Region Arequipa

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Andina berichtet, starben in der südperuanischen Provinz Caylloma, die zur Region Arequipa gehört, ca. 600 Alpacas, darunter viele neu geborene und Muttertiere. Außerdem verloren rund 1200 Bauern ihre Ernte. Schuld daran sind die unerwartet stark ausfallenden…

Benefizessen für Kathedrale voller Erfolg

Über 1200 Teller gingen am vergangenen Samstag über einen der 13 Tresen, die verschiedene Diözesan- und Gemeindegruppen von Chachapoyas zubereitet hatten. Die Einnahmen, die sich um 5000 Soles (ca. 1250 Euro) bewegen sollen, kommen dem Umbau der Kathedrale der Diözese…