6. Dezember: "Tag des Parkrangers"

Am morgigen Samstag, dem 6. Dezember, wird in Peru der „Tag des Parkrangers“ (día del Guardaparque) begangen. Eingeführt wurde dieser Gedenktag am 6. Dezember 2006 im Rahmen des ersten landesweiten Parkranger-Kongresses. Derzeit gibt es in Peru laut des Umweltamtes INRENA 256 Parkranger, die Tag für Tag unter anderem die Nationalparks Pacaya Samiria, Machu Picchu und Bosques de Pómac bewachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.