Veranstaltung mit Mitarbeitern des IDL (Lima) am 8. Mai in Berlin

Am kommenden 8. Mai findet, organisiert von „Brot für die Welt“, in der Hauptstadt ein Vortrag mit dem Titel „Zerstörte Natur, diskriminierte Bevölkerung“ statt, zu dem unter anderem Ernesto de la Jara und David Lovatón (beide IDL, Lima) anwesend sein werden.

Weitere Informationen finden Sie bei der Infostelle Peru:
http://www.infostelle-peru.de/isp/index.php/de/veranstaltungen/186-8–mai-berlin-qzerstoerte-natur-diskriminierte-bevoelkerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.